Marthe Viehmann

 

You will find my work is filled with everyday occurrences in its distinct, old appearing universe. My comics are mostly about women, time and autobiographical borders. A lot of their stories take place during the Belle Epoque or stay in a very nebulous time context, where the reader has to decide if the protagonists are in a futuristic history or a historic future. Most of my Inspiration is drawn from my very own life experience and close observation of my surroundings and the people walking by, whereat the stories stay in a melancholic secrecy or raise a curious smile in the reader.

 

 

 

Meine Arbeit ist durchzogen von alltäglichen in einer eigenen alt anmutendenen Welt. Meine Comics beschäftigen sich dabei meist mit Frauen, Zeit und autobiografischen Grenzen. Viele meiner Geschichten spielen während der Belle Epoque oder in einem Zeitkontext, in dem unklar bleibt, ob sich die Personen in der Vergangenheit oder Gegenwart befinden. Inspiration zieht ich dabei jedoch vor allem aus meinem eigenen Erfahrungsschatz und Beobachtungen meiner Umgebung und Mitmenschen. Wobei die Geschichten oft in einer melancholischen Heimlichkeit bleiben oder den Lesenden ein merkwürdiges Schmunzeln entlocken.


EDUCATION / AUSBILDUNG

 

2019 - 2020   Erasmus+ bei Irina Moons in Luxemburg 

2011 -  2019   Kunsthochschule Kassel, Visuelle Kommunikation, Klasse Illustration und Comic bei Hendrik Dorgathen

 

 

PUBLICATIONS / PUBLIKATIONEN

 

2020   TOTO carnet de voyage, UP_FOUNDATION

2019   Birdie und Camille

Weihnachten in Europa

 

 

CONTENT IN  PUBLICATIONS / BEITRÄGE IN PUBLIKATIONEN

 

2017   Triebwerk 8, Rotopol

 

 

MENTIONS / NENNUNGEN

 

2020   Shortlist GINCO Award Kategorie Kurzcomic

Dressed Podcast Fashion History Mystery #48

 


Follow me on Instagram!

Marthe Viehmann

2020